Startseite » Blog » Filmumsetzungen zu Computerspielen

Filmumsetzungen zu Computerspielen

Waren es vor Jahren vor allem immer noch lustige Videos die zeigten wie ein Computerspiel im Kino aussehen könnte, so entstanden seit dem Jahr 2000 nach und nach immer mehr mal weniger mal noch mehr schlechte Umsetzungen von Computerspielen.

Der erste Film an den ich mich noch halbwegs erinnern kann ist der SuperMario Brothers Film der einfach nur schlecht war! Der wohl beste Film (finanziell) war wohl Prince of Persia (Trailer ist oben verlinkt).

Denke ich an Filme zu Computerspielen, so muss ich auch recht schnell an „den“ Regisseur aus Deutschland denken. Wer schon einmal einen Uwe Boll Film gesehen hat, der weiß vermutlich was gemeint ist. Seine Verfilmungen sind oft schlecht besetzt und mit viel zu schnellen Schnitten und ohne Geschichte versehen, aber irgendwie macht es doch Spaß sie zu sehen.

Ach und das mit Minecraft scheint kein Scherz zu sein sondern es könnte ein bisschen Wahrheit an dem Gerücht sein (siehe Quelle) der allerdings nur knapp die Resident Evil Reihe schlägt.

Quelle : http://www.deadline.com/2014/02/minecraft-movie-warner-bros-lego-movie-producer/#more-690664

Eine gute Quelle nach Filmen zu Computerspielen zu suchen findet sich natürlich in der Wikipedia :

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_films_based_on_video_games
So sieht man, dass einige Filme zu AAA-Titeln in der Mache sind. Da kann man wirklich nur gespannt sein was dabei herauskommt.

Schreibe einen Kommentar