Startseite » Let's Play » The Walking Dead – #13 – Versperrte Gleise!

The Walking Dead – #13 – Versperrte Gleise!

Direkt zu Beginn lässt Ben die Bombe platzen und wir müssen uns stark zusammenreissen. So ein verdammter Kerl.

Wir besprechen mit der zuletzt gefundenen Karte von Savannah mit Clementine, was wir in der Stadt machen wollen – denn auch ihre Eltern könnten dort sein.

Unsere Zugfahrt wird bald unterbrochen, als ein Benzintanker von einer Brücke hängt. Dort treffen wir auch Omid und Christa. Gemeinsam suchen wir einen Weg um das Hindernis zu beseitigen – aber auch hier tauchen ein paar Beisse auf und plötzlich steht Clementine auf der falschen Seite eines Gitters.

Als wir gerade wissen, wie wir den Tanker beiseite räumen können, wird die Zeit knapp. Tausende Beisser strömen auf uns zu und wir müssen schleunigst los.

Kurz vor Savannah kommt ein Funkspruch über Clementines Walkie-Talkie rein. Wer ist auf der anderen Seite?

Playlist: http://goo.gl/xAeGvV
Shadowrunna auf Facebook: https://www.facebook.com/ShadowrunnaLP

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar